STIKO veröffentlicht Impfempfehlung für 5- bis 11-jährige Kinder

20.12.2021 – Die Ständige Impfkommission hat ihre Empfehlungen zur COVID-19-Schutzimpfung für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren veröffentlicht. Darin empfiehlt sie die Impfung Kindern mit Vorerkrankungen aufgrund des erhöhten Risikos für einen schweren Verlauf der Corona-Erkrankung.

Gilt NUR für Kinder mit Vorerkrankungen – sonst gilt für Genesene ohne Vorerkrankungen:

Genesene Kinder ohne Vorerkrankungen sollen nach der STIKO-Empfehlung vorerst nicht geimpft werden. Bei individuellem Wunsch von Kindern und Eltern könne die COVID-19-Impfung aber auch bei dieser Gruppe nach ärztlicher Aufklärung erfolgen.

ERGO: Die Finger von Kinderimpfungen (5 – 12 Jahre) lassen, welche gesund sind und keine Vorerkrankungen haben!!

Und was sehen wir in den Medien? Powerplay zur Impfung von 5 – 12-jährigen ohne jegliche Erwähnung der Einschränkungen aus der STIKO-Impfempfehlung!!

Hier komplett lesen: https://www.kbv.de/html/1150_56061.php

Veröffentlicht in Corona, COVID-19, Impfungen und verschlagwortet mit , , .