“ZeroCovid-Initiative” will Europas Wirtschaft komplett runterfahren!

Weitergeleitet aus Silberjunge Torsten Schulte /Telegram

Die “ZeroCovid-Initiative” will Europas Wirtschaft komplett runterfahren oder besser vor die Wand fahren. Zu den Erstunterzeichnern gehört laut Homepage neben Luisa Neubauer z. B. auch der Journalist Georg Restle.

Bitte hier lesen: https://www.welt.de/politik/deutschland/article224365002/ZeroCovid-Initiative-will-Europas-Wirtschaft-komplett-runterfahren.html

Wer ist der Silberjunge?

Schulte ThorstenDer Silberjunge ist der bekannte Kapitalmarkt- und Konjunkturexperte Thorsten Schulte aus Deutschland. Im Oktober 2010 erschien sein Buch „Silber – das bessere Gold“, welches bereits im ersten Halbjahr 2012 die Marke von über 20.000 verkauften Exemplaren überspringen konnte. Im November 2011 erschien sein zweites Buch „Vermögen retten – in Silber investieren“.

Nach seiner Tätigkeit als Investmentbanker u.a. bei der Deutschen Bank als Vice President und der DZ Bank als stv. Abteilungsdirektor zwischen 1999 und 2008 verschrieb er sich dem Werben für Gold- und insbesondere Silberinvestments zum Zwecke des Vermögensschutzes.

Thorsten Schulte sah bereits im August 2007 die Bankenkrise, er warnte im Juli 2008 vor der Großen Krise (Lehman-Pleite) im September/Oktober 2008, 2010/11 erwartete er ziemlich einsam einen Silberpreis bis 50 US-Dollar und sprach wenige Tage vor dem Einbruch im April 2011 Korrekturwarnungen aus. 2009 sah er die Erholung der Weltwirtschaft, setzte auch auf Aktien und sprach schon Anfang 2012 von einem Dax über 11000! Er steht für antizyklisches Investieren.

Veröffentlicht in Allgemein, Corona, COVID-19, Wirtschaft.