AfD beschließt Programm für Bundestagswahlkampf

Auf ihrem Bundesparteitag in Dresden hat die AfD am Wochenende ihr Programm für den Bundestagswahlkampf verabschiedet. Die zentralen Aussagen dieses Zukunftsprogramms für Deutschland sind unter anderem die Beendigung der illegalen Migration, das Ende der Maskenpflicht sowie der Austritt Deutschlands aus der EU in ihrer jetzigen Form. Die Zuwanderung nach Deutschland soll in der Weise begrenzt werden, dass Arbeitskräfte nur noch nach japanischem Vorbild Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt erhalten sollen, der Familiennachzug für »Flüchtlinge« soll komplett ausgesetzt werden. Die AfD spricht mit ihrem Wahlprogramm die Menschen an, die wieder ein „Deutschland. Aber normal“ wollen.

Hier weiterlesen: https://bit.ly/3ddyM5L

Veröffentlicht in Allgemein, Bundestagswahl und verschlagwortet mit .