„Wettbewerbsverzerrung“: Motel-One-Chef Dieter Müller kritisiert Coronahilfen der Bundesregierung

Der Gründer und Vorstandsvorsitzende der Hotelgruppe Motel One, Dieter Müller, kritisiert, dass größere Unternehmen bei den Coronahilfen der Bundesregierung benachteiligt werden. „Das ist Wettbewerbsverzerrung“, sagte Müller der WirtschaftsWoche. Bitte Artikel hier lesen: http://bit.ly/2KffpO3

Mehr Infos