Die andere Seite der Klimapolitik

Welche Informationen in der allgemeinen Debatte vor dem Hintergrund von Naturkatastrophen und Wetterextremen in der Klimapolitik leider immer untergehen.

Zwar ist der vorgeblich von Menschen verursachte Klimawandel vor allem seit Erscheinen seiner Prophetin Greta Thunberg in aller Munde (vor allem in Politik und Medien), aber das bedeutet keineswegs, dass der Bürger und Medienkonsument umfassend und vor allem objektiv über die von ihm zu tragenden Kosten (Energiewende, Elektromobilität, Windkraftanlagen) informiert wurde und wird.

Wussten Sie, lieber Leser, zum Beispiel,

…dass die Kosten für die bundesdeutsche „Energiewende“ allein bis 2025 etwa 520 Milliarden Euro betragen werden? Das sind pro Kopf der Bevölkerung 6.100 Euro, die vom Energieverbraucher und Steuerzahler aufzubringen waren und sind. Bis 2050 werden sich die Kosten laut unterschiedlichen Quellen sogar noch auf 1,5 bis 3 Billionen Euro summieren!

Bitte hier diesen wichtigen Artikel komplett lesen – es lohnt sich: https://bit.ly/2THW5Om

Veröffentlicht in Klima, Medien, Wirtschaft und verschlagwortet mit , , , .